Produktion

jd_resize.jpg

Das KeyKeg 10 Slimline wird in den Niederlanden hergestellt. Jan-Dirk Veenendaal, Chief Production Officer, erklärt dazu: „Unser neues Baby fühlt sich auf jeder Fertigungsstraße für das KeyKeg Slimline zu Hause. Mit der Produktion der ersten Chargen beginnen wir am 1. Januar 2016 in den Niederlanden. Dabei werden wir mit unserem Kunden sehr große Aufträge abwickeln. Je nach Nachfrage können wir auch auf unserer Anlage in den USA produzieren. Das Blasformverfahren, das wir für das kleine KeyKeg einsetzen, folgt ganz eigenen Regeln, wir haben den Prozess aber mittlerweile sehr gut im Griff. Ich kann es daher kaum erwarten, mit der Herstellung unseres neuen Babys zu beginnen.“

Like & Follow us