Vollautomatische Abfüllung von KeyKegs 60 Meilen vom Polarkreis

Afvul juten.jpg

Einstök ist ein populäres, hausgemachtes isländisches Bier. Es wird von Vifilfell gebraut, dem größten Exporteur isländischer Biere. Das bedeutende Geheimnis hinter diesem Erfolg? Ein isländischer Wasserbrunnen mit einem einzigartigen Gleichgewicht zwischen Kalzium und Magnesium und exakt den richtigen PH-Werten. Vifilfell exportiert ihre Biere in verschiedene europäische Länder und Nord-Amerika.

Lightweight Containers fragte Gudjon Gudmundsson, Geschäftsführer von Vifilfell, nach seinen Erfahrungen mit der neuen vollautomatischen Füllanlage von KeyKeg: "Wir wollten die KeyKegs so schnell und flexibel wie möglich befüllen und das mit anderen Getränkeverpackungen wie Flaschen und Fässern aus Stahl kombinieren. Wir haben uns für die Firma m+f KEGtechnik entschieden, die viel Erfahrung mit KeyKeg Füllanlagen hat. Die Installation verlief besonders schnell. Wir befüllen jetzt vollautomatisch ungefähr 40 KeyKegs pro Stunde."

Gudjon geht auch auf seine Erwartungen für die Zukunft ein: ”KeyKegs ermöglichen unserer Logistik den Eintritt in neue Märkte, ohne dass wir komplizierte und kostenintensive Rücknahmesysteme entwickeln müssen. Außerdem entscheidet das Gaststättengewerbe sich immer mehr für KeyKegs, weil dies ihnen ermöglicht, ein breites Sortiment hausgemachter Biere anzubieten”.

Vifilfell beabsichtigt, nach dem Erfolg des Einstök Bieres in KeyKegs, alle ihre Biere in KeyKegs anzubieten, darunter die preisgekrönten Sorten White Ale, Arctic Pale Ale und Toasted Porter.

Like & Follow us