Pilotprojekte KeyKegs-Einsammlung

Inzamelpilots KeyKegs.jpg

Die ersten KeyKegs aus recyclingfähigem Material wurden bereits produziert. Unterdessen hat Lightweight Containers die nächste Herausforderung in Angriff genommen: Das Einsammeln von gebrauchten KeyKegs. Bei großen Bierfestivals in den Niederlanden und England werden gebrauchte KeyKegs eingesammelt. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Parteien. Vom Getränkehandel bis Gastronomie und von Behörden bis Recyclingunternehmen.

Weltweites Roll-out
Bert Hanssen, CTO von Lightweight Containers über den Fortschritt der Einsammlung: ”Wir sind beeindruckt von der Unterstützung, die uns entgegengebracht wird. Sowohl von den Brauereien und Getränkehändlern als auch von der Gastronomie. Auch die führenden Betriebe der Recyclingindustrie wirken aktiv mit und wir können auf die Unterstützung der Behörden zählen.

Recyclebare KeyKegs gehören zu einer klimaneutralen Politik und leisten ihren Beitrag zu den Zielsetzungen einer Kreislaufwirtschaft. Wir haben festgestellt, dass das Recycling von Kunststoffen noch in den Kinderschuhen steckt. Als innovatives Unternehmen suchen wir nach kreativen, gut funktionierenden Einsammelsystemen, die wir weltweit einsetzen können."

Like & Follow us