terug naar top
KeyKeg

Stay informed

Leave your details and receive our newsletter

* indicates required

Neue KeyKeg Fertigungsanlage in Deutschland

04-08-16

GBB foto 300x400.jpg

Lightweight Containers eröffnet eine neue Fertigungsanlage in Großbreitenbach, Deutschland. Die vollautomatische Fertigungsanlage ist im dritten Quartal dieses Jahres betriebsbereit. Mit dieser Fertigungsanlage können alle Produkte aus der KeyKeg Familie produziert werden. PET-Verpackungen Deutschland ist der Produktionspartner und übernimmt die tägliche Produktion.

Mit der Produktionskapazität der neuen Fertigungsanlage kann Lightweight Containers auch in den kommenden Jahren die stark wachsende Nachfrage in dieser Region befriedigen. Anita Veenendaal, Chief Commercial Officer von Lightweight Containers: Wir betrachten Dienstleistung als ein wesentliches Element unseres Erfolges. Wir möchten den besten Service bieten und daher möglichst nahe bei unseren Kunden produzieren. Denn Lieferzeiten und Transportentfernungen verringern sich durch einen günstigen Standort und zusätzliche Kapazität.

Konzentration auf Lösungen für die gesamte Lieferkette

Die neue Fabrikationsstätte wird in enger Zusammenarbeit mit dem Produktionspartner PET-Verpackungen Deutschland errichtet. Jan Veenendaal, CEO von Lightweight Containers: Wir wollen uns auch weiterhin auf Lösungen und wesentliche Trends bei der Getränkeindustrie konzentrieren. Das ist durch Zusammenarbeit mit einem professionellen und flexiblen Produktionspartner wie PET-Verpackungen möglich, der voll und ganz zu unserer Vorstellung von Qualität passt.

KeyKegs werden jetzt an drei Orten produziert: Schwerin in Deutschland, Den Helder in Holland und Joliet in den USA. Im dritten Quartal des Jahres 2016 wird die Produktionsstätte in Großbreitenbach, Deutschland, betriebsbereit. Betrachten Sie hier die Pressemitteilung von Lightweight Containers.

Stay informed

Leave your details and receive our newsletter

* indicates required

Het duurzame eenmalig fust

Al tijdens het ontwerp is rekening gehouden met ons milieu. Een KeyKeg voldoet dan ook ruimschoots aan de milieucriteria van de Europese Unie. KeyKegs bestaan voor een deel al uit gerecyclede grondstoffen. Zo zal de KeyKeg Slimline uit meer dan 50% gerecycled PET bestaan. Ons streven is om elke KeyKeg te recyclen voor de productie van nieuwe KeyKegs.

Lees meer

Gebruik ons geavanceerde zoeksysteem om de KeyKeg users bij u in de buurt te vinden.

Ga naar KeyKeg users
Brouwerij
wereldwijd
Wijnproducent
wereldwijd
Ciderproducent
wereldwijd
koffie
wereldwijd
Drankendistributeurs
wereldwijd

Volg ons